1 Blog. 44 Autorinnen. 143 Beiträge. Vielfalt im #DMW Blog 2016.

DMW

So wie der Digitale Wandel in immer mehr Bereichen des Lebens Einzug hält und ständig neue Entwicklungen fordert, bietet das #DMW Blog eine bunte Übersicht zu vielen aktuellen Themen. Mal sind wir Vorreiter, regen zum Nachdenken an, mal vermitteln wir Wissen und helfen beim Blick über den Tellerrand. Unsere #DMW Autorinnen berichten von den Orten, an denen der Digitale Wandel stattfindet und die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Wir sind dort, wo das #DMW Motto „Machen statt schnacken“ wirklich gelebt wird. Was wäre so ein Blog, wenn wir nicht über Erfolge, Meilensteine, Diskussionsstände, Trends und Entwicklungen schreiben würden? Wenn wir nicht den Frauen zuhörten, die bereits gleichberechtigt teilhaben, sichtbar Einfluss nehmen und über ihre Erfahrungen berichteten?

Dieses Blog ist auch ein Abbild der #DMW Organisation. Die Autorinnen des Blogs kommen aus ganz Deutschland, sie gehören zu einem unserer vielen Quartiere. Unsere virtuelle Blogredaktion ist selbstorganisiert, wir Redakteurinnen arbeiten nach dem Prinzip der Rotation, so dass wir unsere Autorinnen tagtäglich mit Rat und Tat, Lösungen, Anregungen und Content Expertise unterstützen können.

Wo sich die #DMW hinbewegen werden, hat unsere Vorstandsvorsitzende Maren Martschenko in dem Beitrag „Kleine Schritte für große Veränderungen: #DMW Rückblick auf 2016 und Ausblick auf 2017“ bereits beschrieben.

Hier und jetzt feiern wir das Jahr 2016 aus der Sicht der Blogredaktion. Wir feiern 7 Redakteurinnen, 44 Autorinnen und 143 veröffentlichte Artikel. Party on!

Und Jetzt Trommelwirbel für die Blog Highlights 2016!

 

#1 Favorite content 2016

Diese Artikel wurden am meisten geklickt. Wir freuen uns sehr, dass die Ankündigung unseres neuen Leitbilds, unsere #DMW Blogparaden #sichtbar und #Sisterhood sowie zwei #DMWKaffee Interviews mit ganz unterschiedlichen Frauen aus der Digitalszene zu den #DMW Top Five Blogposts zählen:

#2 DIE TOP 3 NACHBERICHTE ZU THEMENABENDEN AUS DEN QUARTIEREN

Unsere Orgafrauen der aktuell sieben Quartiere sind AMAZING. So viel Arbeit steckt in der Organisation von Meet-ups, Medienkooperationen und nicht zuletzt den Themenabenden. Mit ihren Nachberichten fassen sie die Learnings eines jeden Abends zusammen und geben so die Expertise an all diejenigen weiter, die nicht vor Ort sein konnten. Chapeau! Diese Nachberichte aus 2016 wurden am meisten gelesen:

BERLIN
Viel diskutiert im Jahr 2016 und auch bei uns ein Thema: Influencer Marketing, Unternehmenskommunikation sowie rechtliche Hinweise beim Gebrauch von Instagram. Den
„Rückblick #dmwB Themenabend: „Instagram Marketing – Gib deiner Marke ein Gesicht“ hat Claire Zeidler verfasst.

 

HAMBURG
„Die Idee zu dem Themenabend haben #DMW Quartiersleiterin Christiane Brandes-Visbeck und Katharina Kiéck, Account Executive bei Twitter, gemeinsam mit Kübra Gümüsay entwickelt. Der Fokus auf „Nuancen für einen neuen Blick auf Diversity“ sollte dem Publikum einen Impuls geben, das eigene Denken und Handeln zu prüfen, um so unbewusst gelebten Stereotypen selbst auf die Schliche zu kommen.“ Über den #dmwHH Themenabend: Nuancen für einen neuen Blick auf Diversity hat Stephanie Meier geschrieben.

 

Event DMW MünchenMÜNCHEN
„Die Realität des digitalen Zeitalters ist viel komplexer als Design Thinking oder Social Media“ sagte Stefanie Dörflinger, Panel-Teilnehmerinnen unserer Abends „So geht Digitale Transformation“. Autorin des Recaps
Chefsache: So geht „Digitale Transformation“ – Nachbericht zum Themenabend #DMWmuc ist Simone Fasse.

 

#3 Von Expertinnen für (angehende) Expertinnen: Über Die #DMW Academy

DMW AcademyIn der #DMW Academy haben wir spannende Workshops durchgeführt: von „WordPress für Anfänger_innen“ über „Instagram Marketing“ oder dem „perfekten Business-Pitch“ bis hin zur „Bühnenreif mit starker Stimme“. Lest unsere Tipps und Tricks aus 2016 und erobert in 2017 als Expertinnen die Bühnen dieser Welt!

Yes you can!

 

#4 Auf die Bühne, fertig, los! Unsere TOP Konferenzberichte

Wir lieben es, wie sich unser #DMW Netzwerk entwickelt! Und wir lieben die Berichte von den Konferenzen, auf denen unsere #DMW und viele andere bewundernswerte Frauen auf den Bühne stehen und zeigen, dass Frauen gleichberechtigt teilhaben und sichtbar Einfluss nehmen.

Go, go, go!

#5 DEUTSCHLAND ODER INTERNATIONAL? HAUPTSACHE DIGITAL!

Wer von uns möchte nicht auf hochkarätigem und internationalem Niveau Erfolgsgeschichten von Frauen erleben? Einige #DMW sind etwas weiter weg gereist und haben ihre Eindrücke für uns aufgeschrieben:

Julia Gebert war auf dem Global Summit of Women dabei. Ihr Fazit:
Unterschätzt, aber effektiv: Der Global Summit of Women in Warschau.

Sin To berichtete vom 30. SXSW Tech- und Musikfestival in Austin, u.a. über digitale Trendthemen wie Googles Self-Driving-Car, das Internet der Dinge, Big Data, Adblocking, Digital Advertising und Datenschutz. Ihre Übersicht:
South by Southwest (SXSW) Austin 2016

Viele #DWM waren auf dem Web Summit in Lissabon, „Europas größtem Technologie-Marktplatz“. Top oder Flop? Nicole Hundertmark hat die #DMW Stimmen vor Ort in ihrem Beitrag
Digital Media Women beim Web Summit 2016 in Lissabon kuratiert.

#6 Unsere Autorinnen und Redakteurinnen 2016

Unsere deutschlandweite, ja weltweite Net.Work.Power haben 44 #DMW Autorinnen auf diesem Blog sichtbar gemacht.

DANKE!

Tatiana Albrecht, Nici Beckendorf, Ute Blindert, Christiane Brandes-Visbeck, Marie Brauburger, Renate Brokelmann, Nadja Buoyardane, Simone Fasse, Julia Gebert, Ania Groß, Sandra Hofmann, Inga Höltmann, Nicole Hundertmark, Sabine Kahlenberg, Kathrin Kaufmann, Sandra Kegelmann, Claudia Lampeitl, Paulina Landes, Meike Leopold, Beate Mader, Maren Martschenko, Stephanie Meier, Jennifer Meister, Kixka Nebraska, Anke Nehrenberg, Carolin Neumann, Christine Plass, Sarah Pust, Andrea Rakers, Cécile Schneider, Brigitte Schröder, Daniela Schulz, Carolin Schwarz, Sandra Stabenow, Sanja Stankovic, Bettina Thies, Sin To, Martina Troyer, Susanne Ullrich, Katja Vater, Jeanne C. Vogt, Claire Zeidler sowie Julia Braune und Linda Ewaldt als Gastautorinnen.

Unterstützt und begleitet durch unsere #DMW Redaktion, Administration und viele FotografInnen
aktuelle Redaktion: Tatiana Albrecht, Christiane Brandes-Visbeck, Claudia Lampeitl, Katja Vater (Leitung)
weitere Redaktionsmitglieder in 2016: Anja Greszik, Kathrin Kaufmann, Katarina Uphoff
Administration: Sarah Söhlemann, Taalke Renken

Besonderes danken möchten wir allen Fotograf_innen, die unsere Blogposts mit wunderbaren Aufnahmen aufgewertet haben.

#DMW-Fotografinnen: Nicole Hundertmark, Simone Neumann, Sarah Söhlemann
Fotograf_innen, die 2016 für uns im Einsatz waren: Rieka Anscheit, Lidija Delovska, Stefan Groenveld, Harald Kirchner, Malte Klauck, Andrea Lang, Anja Paap, Sarah Porsack, Michael M. Roth, Raimund Verspohl und Ben Wadewitz.

Einen Großteil unserer #DMW Autorinnen, Redakteurinnen, Fotografinnen und Orgafrauen sind auf folgender Twitter-Liste zu finden: #DMWde Orga

#7 Trends 2017

Unsere #DMW-Trendprognose für 2017: Nur wer sich mit dem Digitalen beschäftigt und neue Entwicklungen verfolgt, wird an der Gesellschaft von morgen teilhaben und sichtbar erfolgreich sein.

Um dies zu erreichen, werden wir auf diesem Blog auch weiterhin großartige Frauen auf einen #DMWKaffee interviewen, unsere brandneue, von Katja Vater entwickelte Serie über Digitale Berufe fortsetzen und über Mobile First berichten. Wir von der Blogredaktion haben uns fest vorgenommen, in 2017 mehr Bewegtbildbeiträge zu veröffentlichen und unsere Daten noch präziser auszuwerten als in diesem Jahr. Inspiriert zu diesen Vorhaben hat uns der Erfolg dieser #DMW Formate und Beiträge:

BE ONE OF US

One of the DMWFür alle #DMW Aktivitäten gilt: Wir brauchen dich! Gemeinsam werden wir unser Ziel erreichen, dass Frauen überall gleichberechtigt teilhaben und sichtbar Einfluss nehmen: offen, respektiert und wegweisend.

Wenn du eine von uns werden möchtest, sprich die Quartierleiterinnen und Orgafrauen in deiner Region an. Wenn du das #DMW Blog unterstützen möchtest, schreibe an blog (at) digitalmediawomen.de. Wir suchen ständig Redakteurinnen für unseren rotierenden Blogdienst, Autorinnen für die Berichte aus den Quartieren, über Medienkooperationen und für alle die #DMW Themen, die sich aus unserem Leitbild ergeben. Bildredakteurinnen und Grafikerinnen sind ebenfalls herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Net.Work.Power. Gemeinsam werden wir unsere Ziele erreichen! Komm‘ an Board und werde eine #DMW – als Orgafrau, als Fördermitglied, als Mitglied unserer Facebook Community oder eben in der Blogredaktion.

Happy new Blog-Year!

 

Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen