Team

Hier findet ihr die Organisatorinnen der Digital Media Women auf Bundesebene. Hier klicken, um zu den Teams in den Quartieren zu gelangen.

Inken Arntzen, Foto: Rieka Anscheit

Inken Arntzen

(Stv. Vereinsvorstand, Designerin, Quartierspatin München)
…gestaltet ihre Welt, wie es ihr gefällt: Als freiberufliche Grafikerin und enthusiastische Existenzgründerin ist sie selbst zur Start-Up-Expertin geworden und coacht in den Bereichen Marketing und Social Media. Sie arbeitet in unterscheidlichen Teams und organisiert den Lunch Beat Hamburg mit. Inken liebt die Verbindung von Kontrasten: Digital und Real Life, Innovativ und Beständig, Alt und Neu. Prozessorientiert will sie die Dinge ins Rollen bringen. Let it flow!
meyola.de   |   inken [at] digitalmediawomen [punkt] de

 

Carolin Neumann (Foto: Rieka Anscheit)

Carolin Neumann

(Initiatorin, Mitgründerin und Erste Vorsitzende)
…ist freie Journalistin und Innovationsschürferin. Innovation im Journalismus ist ihr Tagesgeschäft: Sie schreibt unter anderem für das „Medium Magazin“ darüber und fördert mit der Initiative Jouvenir Entrepreneurship im Journalismus. Zuvor hat sie das Vocer Innovation Medialab mit aufgebaut, ein Stipendienprogramm für Innovation im Journalismus, und es bis Ende 2014 als Geschäftsführerin geleitet.
carolin-neumann.de   |   carolin [at] digitalmediawomen [punkt] de

 

Taalke Renken

Taalke Renken

(Mitgründerin, Blog, Quartierspatin Köln)
…ist freiberufliche Screendesignerin und gestaltet und entwirft kreative Webseiten, Online-Kampagnen, Landing Pages und Co. sowie Newsletter für Kunden aus verschiedensten Bereichen. Die gelernte Mediengestalterin turnt immer um den aktuellen Puls der Zeit und findet Technik, Web 2.0, soziale Netzwerke und Apps spannend. Sie hat ein besonderes Faible für WordPress.
talinee.de   |   talinee [at] digitalmediawomen [punkt] de

 

Sanja Stankovic

(Mitgründerin, Presse- und Kooperationsverantwortliche)
…ist selbstständige digitale Strategin und berät unter anderem das Reeperbahn Festival als Strategic Adviser und das französische Start-Up Leetchi.com bei der deutschen Markteinführung. Bis 2012 verantwortete sie als Mitglied der Geschäftsleitung bei Nordpol+ HH den Bereich PR und Social Media. Unter ihrer Leitung entstand die „Spiegel Online“-Fußball-App. Für die #DMW steht sie Rede und Antwort bei allen Presseanfragen und trägt als Moderatorin und Speakerin ihren persönlichen Teil zu mehr Sichtbarkeit von Frauen auf den Podien bei.

@kassanja   |   sanja [at] digitalmediawomen [punkt] de

Kixka Nebraska

(Mitgründerin)
… ist seit Ende 2010 als Profilagentin im Netz aktiv, die digitale Sichtbarkeit ihrer Auftraggeber zu erhöhen. Nicht nur bei der individuellen digitalen Markenbildung sondern auch bei Fragen zu Tools und Networks im Internet wird die zertifizierte Trainerin von Freiberuflern, Journalistenschulen wie der Henri-Nannen-Schule, Firmen, Stiftungen und Agenturen für Vorträge, Einzel-Coaching und Workshops gebucht. Kixka Nebraska ist mehrfach auf der re:publica, einer der größten Digitalkonferenzen Europas, als Referentin aufgetreten.

ProfilAgentin.com   |   kixka [at] digitalmediawomen [punkt] de