#dmwK Themenabend „Female Brands & Markenbildung“ (17. November)

Was macht bekannte Marken eigentlich erfolgreich? Welche Merkmale erkennen wir als „typisch männlich“ oder „typisch weiblich“ und welche Assoziationen werden dadurch geweckt? Wie kann ich dieses Wissen nutzen, um mich selbst im Berufsalltag als Marke zu positionieren oder meinem eigenen Unternehmen einen noch größeren Wiedererkennungswert zu geben?

Einige oder gar alle diese Fragen hast du dir schon einmal gestellt? Dann bist du bei unserem Themenabend am 17. November 2015 in Düsseldorf genau richtig. Die #dmwK sind zu Gast bei Grey!

Wir begrüssen auf Der Bühne

  • Christoph Pietsch, Chief Marketing Officer (Grey)
  • Martina Troyer, Expertin für Webstrategie, PR und Social Media (netzgewandt!)

DIE INHALTE

Worum es genau gehen wird? Das fassen unsere Speaker folgendermaßen zusammen:

Christoph Pietsch, CMO, Grey. (Bild: Grey)

Christoph Pietsch, CMO, Grey. (Bild: Grey)

Christoph Pietsch: „Die Welt wird weiblich oder wie humine brands das Marketing verändern: Von der Funktionsweise der „humine brands“, was Persönlichkeitsmarken von ihnen lernen können und warum Steve Jobs Recht behalten soll. Weiblichkeit. Ein anhaltender Megatrend. Die nächsten 150 Jahre.“

Martina Troyer, netzgewandt. (Bild: Teresa Rothwangl)

Martina Troyer, netzgewandt. (Bild: Teresa Rothwangl)

Martina Troyer: „In 10 Schritten zum eigenen Markenaufbau im Netz: Wie man seine eigene Online-Reputation aufbaut und stärkt. Selbständige, FreiberuflerInnen oder Karriereinteressierte erhalten dabei konkrete Tipps, um sich mit ihrem Personal Branding auseinanderzusetzen und die eigene strategische Positionierung erfolgreich selbst in die Hand nehmen zu können.“

Nach den Vorträgen wollen wir mit euch bei Getränken und Snacks netzwerken – und natürlich stellen sich unsere Sprecher nach ihren Präsentationen euren Fragen. Wir freuen uns auf euch.

DETAILS ZUM THEMENABEND

Was: #dmwK Themenabend „Female Brands & Markenbildung“
Wann: 17.11.2015 ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Wo: Grey, Platz der Ideen 1, 40476 Düsseldorf

Anmeldung: Wenn ihr dabei sein wollt, sichert euch jetzt euer kostenloses Ticket via Eventbrite: http://bit.do/DMW17November2015Grey. Wie immer sind auch Männer herzlich willkommen!

Parkplätze sind auf dem Veranstaltungsgelände bedingt vorhanden. Alternative Parkmöglichkeiten findet ihr in den umliegenden Straßen.

Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Events entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.

Wir sind immer dankbar für eure Unterstützung – sowohl in inhaltlicher, organisatorischer oder finanzieller Hinsicht. Wer wie wir von unserer Idee und unserem Anliegen überzeugt ist, kann hier mehr über die Fördermöglichkeiten erfahren.

Tags: , , , , ,

2 Antworten zu "#dmwK Themenabend „Female Brands & Markenbildung“ (17. November)"

  1. […] diese Qualitätsmerkmale in Kommunikation und der Markenbildung einen neuen Boom auslösen. Die Digital Media Women leisten ihren Beitrag dazu, dass dieser Trend weiter anhält. Und das ist gut […]

  2. […] zum Beispiel bei der IHK oder der Stadt Lohmar, bin mit den Digital Media Women als Speakerin bei Grey in Düsseldorf zu „Female Brands & Markenbildung“ aufgetreten – und bin im Juni als Teil eines Panels zu „Digitalisierung & […]

Eine Antwort hinterlassen