Themenabend Hamburg: Content Marketing – Hype oder heiliger Gral?

Ob Einzelkämpfer, Startup, Mittelständler oder Großkonzern – eines haben alle gemeinsam: das Streben nach erfolgreichem und vor allem effizienten Marketing. In Zeiten von Social Media erhoffen sich diesen Erfolg viele durch Content Marketing. Statt große Mediabudgets auszugeben stellt man einfach ein paar Inhalte auf die eigene Webseite, verbreitet sie über Social Media und fertig. Wirklich? Nein natürlich nicht.

Der vermeintlich günstige Weg über Content Marketing ist eine Sackgasse, wenn man nicht bereit ist, in den Content und dessen Verbreitung zu investieren. Wer es allerdings schafft, hochwertigen Content zu produzieren, der genau die Bedürfnisse der Zielgruppe trifft, der kann das erreichen, was alle wollen: Earned Media in Form von Reichweite, Erwähnungen und Aufmerksamkeit. Doch was benötigt es für eine erfolgreiche Content Marketing-Strategie und warum ist es wichtig, sich mit Suchmaschinenoptimierung auseinanderzusetzen? Diese Aspekte lassen wir an unserem Themenabend am 15. 10. in Hamburg von Experten beleuchten.

Die Onlinemarketing-Spezialistin Ines Schaffranek eröffnet den Abend mit einem Vortrag zum Thema “Was SEO fürs Content Marketing leisten kann“. Weiter geht es mit Anne Schönbrun und Mareike Gilow zum Thema „Context is King“. Im Anschluss daran gibt es eine Gesprächsrunde mit Svenja Teichmann und Sandra Roggow zum Thema „Content Marketing für ein Startup – was ist zu tun?“. Im Anschluss daran freuen wir uns auf ausgiebigen Austausch in einer Diskussionsrunde und beim Networking.

Unsere Speakerinnen

Online Marketing Managerin Ines Schaffranek

Ines Schaffranek, Online Marketing Managerin, Geschenke24.de
Ines Schaffranek hat in Marburg und Frankfurt am Main Japanwissenschaften und Jura studiert. Nach ihrem Studium hat sie ein SEO-Traineeship in Hamburg absolviert und anschließend als Consultant gearbeitet. 2014 wurde sie durch eine Wahl bei seo-united.de zur SEO Upcomerin 2014 gekührt. Aktuell ist Ines Schaffranek bei Geschenke24.de als Online Marketing Managerin tätig. Privat bloggt sie auf pheminific.de über visuelles Denken und Sketchnotes.

 

Anne Schönbrun wer-liefer-was.deAnne Schönbrun, User Aquisition & Retention Management, Wer liefert was
Anne Schönbrun startete im August 2013 bei „Wer liefert was“ als Head of Online Marketing und verantwortet seit Oktober 2015 das User Acquisition & Retention Management mit den Bereichen SEO/SEA, Online-Marketing , Product- und Data Management. Die diplomierte Kauffrau für Internationales Management war zuletzt bei der XING AG angestellt – als Head of Paid Memberships & Partnerships Marketing. Dabei war sie im Schwerpunkt für die Vermarktung der Premium-Mitgliedschaften und Werbepartnerschaften tätig. Parallel arbeitete die 37-jährige als Lehrbeauftragte an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg.

 

Mareike Gilow wer-liefert-was.deMareike Gilow: Onlinemarketing, Wer liefert was
Mareike Gilow arbeitet seit Juni 2014 bei „Wer liefert was“ im Online Marketing Team und ist dort verantwortlich für die Themen Content und zusätzlichen Reichweitenaufbau über neue Kanäle. Zuvor hat sie bei der XING AG gearbeitet und sich dort vertriebs- und marketingunterstützend um die Kunden aus der Schweiz gekümmert. Die 24-jährige hat dort ein dreijähriges duales Studium absolviert und ihren B.A. in Business Administration an der HSBA (Hamburg School of Business Administration) erlangt.
 

Kitchennerds-Gründerin und hamburger DMW Orga-Mitglied, Sandra Roggow, Foto: Mirja Hoechst

Foto: Mirja Hoechst

Sandra Roggow, Geschäftsführerin kitchennerds.de
Sandra Roggow ist Gründerin und Geschäftsführerin der Hamburger Plattform kitchennerds.de, wo man sich einen Privatkoch für zu Hause buchen kann – für Partys, Kochkurse, einen netten Abend mit Freunden oder das romantische Dinner zu zweit. Nach mehreren Stationen in Agenturen sowie Marketing- und PR-Abteilungen namhafter Unternehmen und ihrer nebenberuflichen Freelancer-Tätigkeit für u.a. XING und Qype hat die Kommunikationswirtin beschlossen ihr eigenes Startup zu gründen.

 

Svenja Teichmann (Foto: privat)

Foto: privat

Svenja Teichmann, Geschäftsführerin crowdmedia GmbH
Svenja Teichmann ist Gründerin und Geschäftsführerin der crowdmedia GmbH – einer Beratungsagentur für Social Media- und Content-Marketing. Zu Ihren Tätigkeiten zählen neben der Beratung Engagements als Trainerin, Speakerin sowie Moderatorin. Bei crowdmedia berät sie Unternehmen im B2C- und B2B-Bereich bei Fragestellungen rund um digitale Strategien mit Fokus auf Online-Marketing, Social Media & Content Marketing. Darüber hinaus coacht sie Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen bei Fragestellungen rund um die Digitale Transformation, Digital Leadership oder andere fachliche Online-Disziplinen.

Location

Wir freuen uns wer-liefert-was.de als Location-Sponsor für unseren Themenabend gewonnen zuhaben.
„Wer liefert was“ ist die führende, professionelle Anbietersuche in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit mehr als 500.000 Lieferanten, Herstellern, Händlern und Dienstleistern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt 200 Mitarbeiter. „Wer liefert was“ wurde 1932 gegründet und gab als erster Anbieter gedruckte Nachschlagewerke für gewerbliche Einkäufer heraus. Seit 1995 bietet das Unternehmen seine Services ausschließlich online an.

Details zum Themenabend

Was: #dmwHH Themenabend „Content Marketing“
Wann: 15.10.2015 ab 19:00 Uhr (Einlass), Beginn ab 19:30 Uhr
Wo: Wer liefert was? GmbH, ABC-Straße 21, 20354 Hamburg
***Die Location ist barrierefrei.***

Anmeldung: Die Anmeldung ist kostenlos (via Eventbrite). Wie immer sind auch Männer herzlich willkommen.
Fotos: Foto- und Videoaufnahmen, die während des Events entstehen, werden von uns veröffentlicht. Als Gast der Veranstaltung akzeptierst du die Veröffentlichung.

Euch gefällt die Arbeit der Digital Media Women und ihr seid froh, dass wir euch regelmäßig spannende Veranstaltungen bieten und auch Tickets für ausgewählte Events verlosen? Dann freuen wir uns, wenn ihr im Gegenzug Fördermitglied unseres Vereins werdet. Auf unserer Website könnt ihr euch über die Fördermöglichkeiten informieren.

Tags: , , , , , ,

3 Antworten zu "Themenabend Hamburg: Content Marketing – Hype oder heiliger Gral?"

  1. […] Größe und Branche. Am 15. Oktober lud Digital Media Women Hamburg daher zum Themenabend „Content Marketing – Hype oder Heiliger Gral?“ und gemeinsamer Diskussion ein. Etwa 50 TeilnehmerInnen fanden sich am Abend bei „Wer […]

  2. Maria sagt:

    Gibts dazu auch einen Review?
    Die Vorträge waren sicherlich sehr interessant. Interessant Persönlichkeiten von bekannten Unternehmen.

  3. […] 15. Oktober fand in Hamburg unser Themenabend „Content Marketing – Hype oder heiliger Gral?“ in den Räumlichkeiten unseres Sponsors „Wer liefert was“ statt. Es war ein […]

Eine Antwort hinterlassen