Reich werden mit dem Internet? So geht’s! DMW-Themenabend während der re:publica

Der Traum vom ganz großen Geld. Der virtuellen Cash-Cow, dem programmierten Goldesel. Geboren aus der eigenen Idee und mit harter Arbeit im World Wide Web errichtet. Start-ups, gute Ideen und kluge Köpfe gibt es in der digitalen Szene wie Sand am Meer. Doch wer ist wirklich erfolgreich und kann gute Ideen in (viel) Geld umwandeln? Was muss man draufhaben, um den Sprung von der Geschäftsidee zum erfolgreichen Business zu schaffen? Kann man mit dem Internet reich werden, auch wenn man nicht „Zuckerberg“ heißt?

Am zweiten Abend der diesjährigen re:publica stellen wir euch im

BASE_camp Berlin drei inspirierende Frauen vor, die erfolgreiche Unternehmen aufgebaut haben und uns an ihren Erfahrungen zum Weg an die Spitze teilhaben lassen.

Unsere Gäste:

Catherine Barba

Catherine Barba, Erfahrungsmillionärin aus Paris (Foto: privat).

Catherine Barba, ist seit knapp 20 Jahren in der Tech-Szene in Frankreich aktiv. Die mehrfach ausgezeichnete Gründerin (die am selben Tag auf der re:publica spricht) hat bereits zwei von drei gegründeten Unternehmen gewinnbringend verkauft und investiert nebenbei in diverse Tech Start-ups. Sie engagiert sich außerdem bei der Organisation „Nos quartiers ont du talent“, die jungen Menschen helfen soll, Arbeit zu finden und Vielfalt zu fördern. Catherine begeisterte die Besucher der Social Media Week Hamburg mit ihrer Keynote und zahlreichen konkreten Tipps aus ihrem Unternehmerinnen-Leben.

 

 

 

Regina Mehler

Regina Mehler weiß, wie man Bill Gates zu einem Business-Date überredet. Im Schlepptau: die wichtigsten deutschen CEOs (Foto: privat).

 

Regina Mehler weiß, wie Frauen in Führung kommen, denn sie verantwortete u.a. die Marketingstrategie bei Adobe Systems. Regina wurde international mit der Position als Director Marketing bei Siebel Systems bekannt und kann insgesamt auf mehr als 20 Jahre internationales Marketing-Know-How zurückblicken. Im Sommer 2010 gründete sie die Women Speaker Foundation, deren Geschäftsführerin sie seit März 2013 ist. Hier gibt sie ihr Wissen weiter und lässt Kontakte spielen.

 

Silke Bierhals verkaufte ihre Anteile an einem Start-up äußerst rentabel, heute berät sie ihre Kunden bei Investements im Internet (Foto: privat).

Silke Bierhals verkaufte ihre Start-up-Shares äußerst rentabel, heute berät sie ihre Kunden bei Investitionen in der Digitalwirtschaft (Foto: privat).

Silke Bierhals ist  Senior Produktmanagerin bei etventure. Ihre Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von Online-Projekten hat sie als Mitglied des Start-up-Teams von zanox gesammelt, dass dann an die Axel Springer AG verkauft wurde. Bei Zanox war Silke zunächst maßgeblich am Aufbau sowie der Strukturierung der Abteilung Research and Development beteiligt und hat anschließend als Senior Interactive Designer und zuletzt als Product Owner internationale Produkte entwickelt.

 

Und dann: Prost! Drinks aufs Haus

In der Diskussion gibt’s die besten Tipps von unseren Expertinnen. Und dann wird’s gemütlich. Dank unserer wunderbaren Sponsoren etventure und Leetchi gibt’s Mini-Frucht-Cocktails auf Haus (solange das Budget reicht)! Das BASE_camp mitten in Berlin, Nähe Friedrichstraße, ist unser Gastgeber. Mit Musik!

Moderiert wird der Abend von Digital Media Women Mitgründerin Sanja Stankovic. Ihr könnt gerne vorab Wunschfragen in das Kommentarfeld posten.

Beim Networking lernt ihr Digital Media Women aus ganz Deutschland kennen und könnt euch ganz persönliche Tipps von unseren Expertinnen holen.

Der DMW-Themenabend am Dienstagabend der re:publica. Lass dir dieses Event nicht entgehen. Vielleicht wartet hier der Tipp deines Lebens auf dich!

Ein ganz besonderes Highlight: Wir verlosen 5 Exemplare von Sheryl Sandberg’s Bestseller „Lean In – Frauen und der Wille zum Erfolg“ (gesponsert von der Women Speaker Foundation).

Und: Wer hungrig aus der Station kommt: Das Catering bietet leckere Snacks zum vernünftigen Preis.

Wann? 7. Mai 2013 (Einlass ab 19 Uhr, das Panel beginnt um 20 Uhr)
Wo? BASE_camp, Mittelstraße 51-52, 10117 Berlin (S-Bahn Friedrichstraße).

Wir freuen uns auf euch! Hier geht’s zur Anmeldung auf Facebook oder Mixxt.


Sponsoren dieses Events:

Tags: , , , , , , , , ,

4 Antworten zu "Reich werden mit dem Internet? So geht’s! DMW-Themenabend während der re:publica"

  1. […] h) Ort: BASEcamp, Mittelstraße 51-52, 10117 Berlin (S-Bahn Friedrichstraße) Mehr Infos im Blog der Digital Media Women / Anmeldung über […]

  2. […] unter @irenewaltzo und am Dienstag abend ab 19.00 Uhr beim Themenabend der Digital Media Women “Reich werden mit dem Internet? So geht’s!” (Na, da bin ich auch […]

  3. […] 19 Uhr: Reich werden mit dem Internet? So geht’s! DMW-Themenabend während der re:publica Nach dem Lunch Beat zum Tagesausklang dann gleich die zweite Session mit starkem Hamburg-Bezug. Als […]

  4. […] der #DMW, der Digital Media Women am Rande der Digitalmesse re:publica in Berlin. Beim Titel “Reich werden mit dem Internet? So geht’s” hatte ich ja ernsthaft überlegt, ob ich […]

Eine Antwort hinterlassen