“Gründer meets Zukunft”-Woche

Newsletter KW 39

Gleich zwei Mal ging es in dieser Woche bei uns auf der Seite um Drohnen. Deswegen auf dem Wege des Newsletters noch mal die Frage an alle Leser: Wer besitzt ein solches Gadget (vorzugsweise die 300-Euro-Version, keine richtig teure) und möchte gemeinsam mit den DMW eine kleine Vorführung machen? Inkl. selbst mal ans Steuer dürfen natürlich. Wir freuen uns über Meldungen an info [at] digitalmediawomen.de.

Und damit zu den Terminen in dieser Woche, die ich die “Gründer meets Zukunft”-Woche taufe:

Termine – Hamburg

Das Betahaus Hamburg hat eine Gründerwoche ausgerufen. Die Events im Kurzüberblick:

Montag, 24. September, 13 Uhr: betalunch (mehr)
Montag, 24. September, 19 Uhr: Workshop zum Erstellen eines Business Model Canvas (mehr)
Dienstag, 25. September, 16 Uhr: Bürokratie Workshop mit Tipps zu Rechnungen und Steuern (mehr)
Dienstag, 25. September, 19 Uhr: Vorstellung der Initiative Neue Gründerförderung (mehr)
Mittwoch, 26 September, 19.30 Uhr: Existenz*gründen II, Workshop mit Gründungstipps (mehr)
Donnerstag, 27. September, 10 Uhr: betabreakfast (mehr)
Donnerstag, 27. September, 16.30 Uhr: Crowdfunding Workshop (mehr)
Donnerstag, 27. September, 19 Uhr: Nordstarter Crowdfunding Club (mehr)
Freitag, 28. September, 14 Uhr: Akquisition in der Kreativwirtschaft (mehr)

Und noch weitere Termine jenseits des Betahauses in dieser Woche:

Montag, 24. September, 18.30 Uhr: Im Moment der Veröffentlichung dieses Newsletters waren gerade wieder zwei Plätze frei für den Webmontag bei Bigpoint, aber schaut selbst, wenn ihr kurzfristig noch dabei sein wollt.

Dienstag, 25. September, 12.30 Uhr: Für eine Stunde dem Arbeitsalltag zur Mittagszeit entfliehen könnt ihr diese Woche wieder dank des Lunchbeat, mit organisiert von unserer wunderbaren Inken Meyer. Tickets für Musik, Tanz und Happa Happa gibt es hier.

Dienstag, 25. September, 19.30 Uhr: Das nächstes WordPress-Meet-up in der kopiba. Mehr Infos: hier.

Mittwoch, 26. September, 19 Uhr: Bei SinnerSchrader trifft sich die #dec0de, die Frontend Usergroup Hamburg. Ziel ist es, Designer, Konzepter und Frontend-Entwickler zusammen zu bringen. Mehr Infos auf Anfrage via Twitter oder hier.

Mittwoch, 26. September, bis Sonntag, 30. September: Auf dem Kampnagel veranstaltet die Initiative “.Vernetzt#” das Zukunftscamp. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen außer den Theaterstücken ist kostenlos. In Workshops und Diskussionen geht es fünf Tage lang um die Frage, wie wir zukünftig leben, arbeiten, mitbestimmen, unsere Meinung äußern wollen. Alles Weitere plus einzelne Beschreibungen: hier – um Anmeldung wird gebeten, auch wenn die Teilnahme nichts kostet.

Termine – Anderswo

Dienstag, 25. September, ab 15.30 Uhr: Im Rahmen des ersten Frauen-Business-Tag der IHK habt ihr die Gelegenheit, euch formlos mit anderen Digital Media Women zusammenzufinden, um die Gründung eines DMW-Quartiers in Köln anzuschieben.

Die ganze Woche über findet in Berlin die Social Media Week statt. Über die verschiedenen Veranstaltungen, die unser Berliner DMW-Quartier organisiert, haben wir bereits gebloggt. Mehr Infos zu allen Veranstaltungen findet ihr auf der offiziellen Seite, wo ihr euch auch anmelden solltet, wenn ihr dabei sein möchtet.

Hinweise

Ab sofort könnt ihr euch anmelden für den nächsten Themenabend der Digital Media Women. Wir sind – tataaaa – im Hamburger Rathaus zu Gast und werden dort mit Kersten Artus, Vizepräsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft, und Niels Boeing, Recht-auf-Stadt-Aktivist, über digitale Kompetenz in der Politik sprechen. Im Moment sind noch ein paar Plätze frei, also hopp hopp!

Vormerken: Beim nächsten trendtalk geht es – am 4. Oktober – um die neue industrielle Revolution, das Selber machen im großen Stil, Thema sind unter anderem 3D-Drucker.

Den nächsten Webmontag könnt ihr auch schon mal vormerken: Am 29. Oktober ist das Event in der Macromedia Hochschule zu Besuch.


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Tags: , , , , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen