tl;dr – Eine Newsletter-Überdosis

Newsletter KW 38

Manchmal ist weniger mehr – das gilt zumindest in dieser Woche nicht. Netzwerktreffen, zwei Konferenzen und ein Festival sind in dieser Woche fest einzuplanen. Das erfordert auf jeden Fall eine anständige Anti-Stress-Therapie. Zum Glück dürfen wir uns dank Inken in der darauffolgenden Woche auf den Lunchbeat freuen – Tanzen hilft!

Termine

Montag, 17. September, 13 Uhr: Immer wieder Montags findet der Betalunch statt. Unter dem Motto “Different people – diffrent topics” gibt es einen Impulsvortrag.

Montag, 17. September, 19 Uhr: Wer nicht genug vom Betahaus bekommt, kann am Abend direkt zum Creative Monday kommen. Das Netzwerktreffen für Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft will nicht “Gelaber” sondern auch Ergebnisse.

17.-18. September: Bereits zum zweiten Mal findet die Web Developer Conference in Hamburg statt. Die Konferenz richtet sich an Entwickler von Web-Applikationen, Content- und Online-Manager, Agenturen und Webmaster.

Dienstag, 18. September, 19.30 Uhr: Die Kanban User Group trifft sich zum Thema “Komplexitätstheorie (aka Complex Adaptive Systems)” im Betahaus.

Mittwoch, 19. September, 19.15 Uhr: Der WEC Hamburg präsentiert Coach und Schauspielerin Anna Momber-Heers zum Thema Storytelling. Es lohnt sich auf jeden Fall, das ausgebuchte Event zu beobachten, ob nicht doch ein Platz frei wird.

Mittwoch, 19. September, 23 Uhr: Dann endet die Einreichungsphase für den Digital Media Women Claim. Unter allen Einreicherinnen verlosen wir ein Ticket für Digital Marketing & Media SUMMIT rund um Social Media AnalyticsDigital StorytellingEngagement Management und Neue Medien-Formate am 25. und 26.09 im Wert von 990,-€

Mittwoch, 19. September, 19 Uhr: Beim Hamburg Webperformance Meet Up erwarten euch zwei Talks und noch sind Plätze frei.

Donnerstag, 20. September: Ist Arbeiten im Co-Working Space eine Option? Wer das testen möchte, sollte zum wöchtenlich stattfindenden betabreakfast kommen. Frühstück und Probetag gibt es für unschlagbare 5 €. Zur Anmeldung geht es hier entlang.

Donnerstag, 20. September: Hamburg@work und die dpa laden zum vierten Mal zum Scoopcamp ein – dem Journalisten-Event mit digitalem Schwerpunkt. Tickets für Kurzentschlossene gibt es hier. Die Nachberichterstattung folgt natürlich hier im Blog, denn die DMW sind zahlreich vertreten.

20.-22. September: Am Donnerstag startet das Hamburger Reeperbahn Festival. Tagsüber gibt es zahlreiche Panels (natürlich mit Schwerpunkt Musik) und abends diverse Showcases und Konzerte. Es empfiehlt sich das ausführliche Programm, welches in Tag und Nacht unterteilt ist, zu studieren. Alle Infos zu Tickets und Ablauf findet ihr hier.

Donnerstag, 20. September: Im Rahmen des Festivals gibt es das Mobile Monday goes Reeperbahn Festival-Event. Die Anmeldung läuft bis Dienstag.

Hinweise

Dienstag, 25. September, 12.30 bis 13.30 Uhr: Wer seinen Kalender nach Lektüre dieses Newsletters ganz vollgepackt hat, sollte zum Zwecke der Entspannung gleich ein Ticket für den nächsten Lunchbeat erwerben. Warum? Die Veranstaltung heißt schließlich nicht ohne Grund Anti Stress Gebeat II.

24.-28. September: Wie schon im Februar in Hamburg sind wir auch in Berlin auf der Social Media Week vertreten:

Montag, 24. September, 15.15 bis 16 Uhr: Das Panel Frauen in Wikipedia dürfte aufgrund aktueller Debatten sehr spannend werden, denn nur neun Prozent aller aktiven Wikipedianer sind weiblich. Julia Kloppenburg von Wikimedia Deutschland wird Möglichkeiten zur Problemlösung mit den TeilnehmerInnen diskutieren.

Mittwoch, 26. September, 19 bis 22 Uhr: In Kooperation mit den Berlin Geekettes wird im Panel Women in Tech über Erfahrungen von Frauen im Tech-Umfeld oder als Entrepreneure diskutiert. Direkt im Anschluss geht es mit einem großen Berlin Geekettes and Digital Media Women Meet-Up in den gemütlichen Teil und zum Networking über. Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter!

Donnerstag, 27. September, 15 bis 16 Uhr: Unter dem Motto “Was sind die Jobs in Social Media?” stellen unterschiedliche Personen die Jobs vor, die in dieser Form erst vor wenigen Jahren entstanden oder aus anderen Jobs hervorgegangen sind. Ein spannender Blick auf den Arbeitsmarkt der Zukunft!

27.-28. September: In Berlin findet, wie jedes Jahr, der Kommunikationskongress statt – die internationale Fachtagung für Public Relations.

2.-3. November: Dieses Datum sollte dick im Kalender markiert werden, denn das Barcamp HH steht endlich wieder vor der Tür.

8. November: World Usability Day – der weltweite Aktionstag rund um die Benutzerfreundlichkeit findet auch wieder in Hamburg statt.

 


Wir haben was vergessen im Newsletter? Helft uns – reicht selbst Events ein!

Tags: , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen