Die DMW auf der Social Media Week Berlin

Social Media Week Berlin 2012Nach der Campus Party ist vor der Social Media Week –  ein heißer Spätsommer in Sachen Konferenzen. Vom 24. bis 28. September findet weltweit wieder die Social Media Week statt. An den Veranstaltungen in Berlin werden wir von den Digital Media Women uns mit drei Talks und einem Networkingabend aktiv beteiligen. Diese stellen wir euch hier vor und möchten sie euch ans Herz legen:

Montag, 24. September, 15.15 bis 16 Uhr: Die erste Veranstaltung behandelt das Thema Frauen in Wikipedia. Aktuell sind nur neun Prozent aller aktiven Wikipedianer weiblich. Was sind die Ursachen für diesen Gender-Gap, und wie kann man ihm begegnen? Julia Kloppenburg von Wikimedia Deutschland wird aktuelle Studienergebnisse vorstellen und Möglichkeiten zur Problemlösung mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen diskutieren.

Mittwoch, 26. September, 19 bis 22 Uhr: Der Mittwochabend steht ganz im Zeichen “Women in Tech”. Hier kooperieren wir mit den Berlin Geekettes und diskutieren zuerst (19-20 Uhr) in einem super interessant besetzten Panel über Erfahrungen von Frauen im Tech-Umfeld oder als Entrepreneure. Mit dabei sind: Nicole Simon, Consultant Digital Craftsmanship, Anika Lindtner, Railsgirls Berlin, Nora-Vanessa Wohlert, Gründerszene.de, Caroline Drucker, etsy Deutschland, und als Moderatorin Jess Erickson, Berlin Geekettes. Danach geht es mit einem großen Berlin Geekettes and Digital Media Women Meet-up in den gemütlichen Teil und zum Networking über. Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter!

Donnerstag, 27. September, 15 bis 16 Uhr: Am Donnerstagnachmittag dreht es sich um den digitalen Jobmarkt, ganz konkret um die Frage: “Was sind die Jobs in Social Media?”. Hier stellen unterschiedliche Personen Ihre Jobs vor, die in dieser Form erst vor wenigen Jahren entstanden oder aus anderen Jobs hervorgegangen sind. Wie sehen diese Jobs konkret aus? Inwiefern bieten sie einen Ausblick auf den Arbeitsmarkt der Zukunft? Es stellen sich vor und diskutieren: Melanie Gömmel, selbstständige Social Media Managerin, Kati Krause, Country Manager Dailymotion Deutschland, Heiko Nehlsen, Projektleitung Social Media Evaluation, Ausschnitt Medienbeobachtung, Anna Neumann, Social Media Managerin, DaWanda, und moderiert wird das Ganze von Simone Janson, ikosom und berufebilder.de.

Aber auch sonst gibt es während der Social Media Week jede Menge spannende Panels, Talks und Veranstaltungen und das alles kostenlos. Anmelden müsst ihr euch bitte jeweils direkt über die offizielle Website der SMW, am besten schnell.

Wie’s bei den DMW-Veranstaltungen war, lest ihr natürlich auf Twitter und anschließend hier im Blog. Viel Spaß auf der Social Media Week!

Tags: , , , , ,

2 Antworten zu "Die DMW auf der Social Media Week Berlin"

  1. Schön, dass Sie eine sinnvolle Alternative im Leben gefunden haben. Alles Gute für Ihre Zukunft.

  2. Maren Heltsche sagt:

    @Andreas Westermann: Das ist noch nicht die Alternative, aber auf jeden Fall eine sinnvolle Beschäftigung, der ich auch vorher schon nachgegangen bin ;)

Eine Antwort hinterlassen